Rückblick, Ausblick und ein Danke

Nach einer Saison, die geprägt war von Überraschungen, Verordnungen, Regeln, Einschränkungen, Kompromissen, Flexibilität, aber auch großer Solidarität, hoffen wir nun, dass jeder die Ferien genießen kann.

Bereits seit letztem September war die Schwimmabteilung bemüht, die sanierungsbedingte Schließung des Stadtbad Cannstatt bestmöglich zu kompensieren. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Trainer, Sportler und Eltern, die die Ersatztrainingszeiten am Wochenende mit soviel Engagement, Geduld und zusätzlichem Aufwand geleistet haben. Der Trainingsbetrieb konnte weitestgehend aufrechterhalten werden. Leider konnten wir nicht alle Kurse und Gruppen in gewohntem Umfang anbieten, was wir sehr bedauert haben. Dennoch machten sowohl die Leistungsgruppen, als auch die Nachwuchsschwimmer hervorragende Fortschritte und auch die Masters beeindruckten mit vielen Medaillen bis auf Bundesebene. Im März dann der Lockdown, der alle Schwimmer aufs Trockene beförderte. Zu Hause wurde die Zeit allein mit Joggen, Radfahren und Athletiktraining überbrückt, bis wir im Mai wieder in Kleingruppen auf dem TBC- Gelände zusammenkommen durften. Mit Öffnung des Inselbads durften unsere Leistungsschwimmer und Masters wieder ins Wasser, kurze Zeit später folgte der Nachwuchs im Hallenbad Feuerbach. Auch hier ein großes Dankeschön an unsere Trainer, die durch die strengen Auflagen viel mehr gefordert waren als normal.

Auch unsere Abteilungsversammlung konnten wir noch abhalten und freuen uns neue Mitglieder in unserem Ausschuss begrüßen zu dürfen.

Seit dem 03.08. trainieren unsere Leistungsschwimmer wieder als Trainingsgemeinschaft in der SV Region Stuttgart. Funktionäre und Trainer der drei beteiligten SVR-Vereine, haben sich in den letzten Wochen mit dem Konzept und den Möglichkeiten auseinandergesetzt und können nun ein vierstufiges Fördersystem und zwei Basissportgruppen anbieten. Die TG 1-4 haben die Möglichkeit die Sommerferien über im Inselbad zu trainieren.

Besonders gefreut haben wir uns über die Sommerschwimmkurse, die wir anbieten können. Durch die Initiative "schwimmfit" der Stadt Stuttgart, haben wir die Möglichkeit die Wasserzeiten im Hallenbad Feuerbach zu nutzen.

Natürlich geht der Blick aller auf den September...leider können wir aufgrund der nach wie vor dynamischen Entwicklung des Coronavirus noch keine verbindlichen Aussagen treffen. Derzeit sind die Stuttgarter Bäder so gut wie alle geschlossen. Auch die Lehrschwimm- und Therapiebecken sind noch nicht verfügbar. Sobald wir einen Öffnungstermin des bereits fertig sanierten Stadtbad Cannstatt, mit den damit verbundenen Corona-Verordnungen haben, werden alle Gruppen informiert. Bitte haben Sie Verständnis, dass es sich bei allen Aussagen immer nur um Momentaufnahmen (so ist es jetzt) handeln kann. Wie auch in den anderen Lebensbereichen ändern sich Verordnungen schnell und oft.

Bei Fragen zum Schwimmbetrieb können Sie sich jederzeit an unseren sportlichen Leiter Marius Müller wenden.

Nun wünschen wir einen schönen Sommer, wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Die Schwimmabteilung