Weltrekordler trainiert TBC Schwimmer

Zum Jahresabschluss gab es für die TBC Schwimmer ein besonders Highlight. Neben Steffen Deibler, Weltrekordhalter über 50m Schmetterling waren mit seinem Bruder Markus, Hendrick Feldwehr und Isabelle Härle vier der aktuell besten Schwimmer Deutschlands zu Gast im Training der 1.und 2. Mannschaft.

TBC Schwimmer verfolgen interessiert die Vorstellung der SpitzenschwimmerErgänzt  wurde das Feld der Eliteschwimmer durch Vanessa Grimberg,  Deutsche Meisterin über 200m Brust, aus der eigenen Trainingsgemeinschaft mit dem SB Schwaben. Nach einer kurzen Vorstellung der Gäste wurden die TBC Schwimmer diesen lagenspezifisch zugeteilt, so dass jeder der Spitzenathleten eine ausgewählte Gruppe bekam.


Mit dieser Gruppe führten sie dann zuerst ein kurzes Aufwärm- und Athletiktraining durch. Im Anschluss daran ging es ins Wasser und die Schwimmer bekamen ein individuelles lagenspezifisches Training durch die Topsportler, die sich auch nicht zu schade waren selber ins Wasser zu gehen um die Tipps und Tricks der Weltspitze hautnah zu demonstrieren und deren Ausführung durch die TBC Schwimmer zu sichten und zu korrigieren.

Zum Abschluss des Trainings gab es dann noch Erinnerungsfotos mit den Topathleten und die Gäste mussten fleissig Autogramme schreiben.