Pokaljagd geht weiter

Beim kindgerechten Abschnitt des Freiberger Schwimmfestes am 9.5.2013 waren für die SV Region Stuttgart zehn Schwimmer des TB Cannstatt am Start.

Zum ersten Mal bei einem Wettkampf dabei war Benita Jagdfeld (Jahrgang 2006), die sich in der 4x25m Freistil Staffel zusammen mit Luzie Kettner (JG `06), Jana Schüle (JG `06) und Kimberly Michael (JG `06) gleich den zweiten Platz erschwamm. Alle vier konnten sich, wie Cecilia Goldmann (JG `06), über die Einzelstrecken teils erheblich verbessern.

Annika Lange (JG `07) stand zwei Mal auf dem Siegertreppchen ganz oben und bekam über 25m Rücken und 25m Freistil jeweils Gold. Roko Maric (JG `06) wurde Erster über 25m Rücken und Zweiter über 25m Freistil. Linda Engels (JG `07) startete sogar drei Mal und erreichte mit zwei zweiten Plätzen über 25m Brust und Freistil und einem dritten Platz über 25m Rücken, ebenso wie Annika und Roko, bei allen Starts einen Podestplatz. Annalina Thode (JG `06) und Samuel Simic (JG `06) rundeten mit jeweils dem dritten Platz über 25m Rücken die Medaillenausbeute ab.

 

Nach einem zweiten Platz in Schmiden und einem ersten Platz in Gerlingen konnten die Nachwuchsschwimmer des TBC in Freiberg bei der Gesamtwertung an diese Erfolge anknüpfen. Die jungen Athleten erreichten als einziges Team einen dreistelligen Punktestand und wurden souverän mit 35 Punkten Vorsprung Erster. Auch diesmal gab es wieder einen riesigen Pokal für die Sportler.

130509 Freiberg