Medaillenregen bei den Württembergischen

Bei den Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen waren die Schwimmer des TB Cannstatt mit 20 Medaillen, davon 6 Goldende, sehr erfolgreich. Es zeigte sich, dass die Stützpunkttrainer Hartmut Blume und Jan König Ihre Schwimmer gut vorbereitet hatten.

 

Die jüngeren Schwimmer traten dabei im Inselbad in Untertürkheim an. Herausragendster Schwimmer war Dennis Acker, JG 1998, mit drei Goldmedaillen über 50m, 100m und 200m Schmetterling, zwei Silbermedaillen über 200m und 400m Freistil und einem dritten Platz über 200m Lagen. Emil Mujagic, JG 1998, konnte die 100m Freistil gewinnen und gewann über 50m Freistil, 50m, 100m und 200m Rücken jeweils die Silbermedaille.

Aber auch Anna Kling über 50m und 100m Rücken und über 200m Brust, Colin Acker über 100m Schmetterling, 400m Freistil und 100m Lagen, Manuel Kilgus über 100m und 200m Rücken und 400m Freistil sowie Fabian Ebinger über 50m, 100m, 200m Freistil und 100m Rücken konnten Plazierungen unter den Top 10 ihres Jahrgangs erzielen.

Die älteren Schwimmer mussten nach Aalen fahren. Hier konnte Andreas Jansen, JG 1995, obwohl er mittten in den harten Vorbereitungen für die Europäischen Jugendspiele war, den Jahrgangsmeistertitel über 100m Freistil erringen. Dazu kam ein zweiter Platz über 50m Schmetterling und zwei dritte Plätze über 50m Freistil und Rücken. Auch Lucian Betke, JG 1997, errang zwei Silbermedaillen über 50m und 200m Rücken und zwei Bronzemedaillen über 50m und 100m Freistil. Den Medaillensegen vervollständigte Florian Ebinger, JG 1993 mit dem Meistertitel über 200m Brust in der Juniorenklasse.

Florina Wesemann erreichte über 200m Freistil ebenfalls einen Top 10 Platz in seinem Jahrgang.