9 Medaillen bei den Württembergischen Kurzbahn Meisterschaften

Die Schwimmer des TBC waren bei den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften mit 9 Medaillen sehr erfolgreich. Trotz beengter Verhältnisse beim Einschwimmen im Schwimmbad in Balingen schwammen sie bei den meisten Starts persönliche Bestzeiten.

Dennis Acker, Jahrgang 1998, konnte den Titel Württembergischer Jahrgangsmeister über 100m und 200m Schmetterling erreichen, darüber hinaus bekam er die Silbermedaille über 200m Lagen.
Andreas Jansen,  JG 1995, konnte die meisten Podestplätze erreichen, obwohl er direkt  aus dem harten Trainingslager für die Deutschen Meisterschaften kam. Er siegte über seine Spezialstrecke 100m Freistil, über 50m und 200m Freistil wurde er jeweils Zweiter und bekam dazu noch über 50m Schmetterling eine Bronzemedaille.
Ferner erreichten Florian Ebinger, JG 1993 über 200m Brust und Lucian Betke, JG 1997, über 100m Freistil den dritten Platz.
Alle erwähnten Schwimmer erreichten ferner weitere Top 10 Plazierungen, welche auch durch Emil Mujagic, JG 1998 erzielt werden konnten.