Podestplätze bei Fina Wettkampf

Beim 18. ISSC in Sindelfingen, einem international hochklassig besetztem Fina Schwimmwettkampf, bei dem auch Pflichtzeiten für Olympia geschwommen werden können, waren vom Turnerbund Bad Cannstatt 10 Schwimmer am Start.

Dennis Acker, Jahrgang 1998, konnte über 50m Schmetterling die Silbermedaille und über 200m Schmetterling die Bronzemedaille erringen, obwohl er gegen ältere Schwimmer antreten musste. Auch Dimos Voidanidis-Harissis, JG 1997,  konnte über 10m Schmetterling als Zweiter auf das Siegerpodest steigen. Das gelang ebenfalls Lucian Betke, JG 1997,  mit dem dritten Platz über 100m Freistil. Alle drei erreichten bei zusätzlichen Starts weitere Top 10 Platzierungen.

Ebenfalls Plätze unter den besten 10 Schwimmern ihrer Wertungsklasse erreichten Chrissi Voidanidou-Harrissi (JG 2000) über 200m Rücken, und Anna Hrubant (JG 1999) über 200m Brust.

Desweiteren waren Anna Kling (JG 2000), Lara Tomruk (JG 1998), Colin Acker (JG 2000),  Thorben Schey (JG 2000) und Emil Mujagic (KG 1998) am Start, die bei ihren Wettkämpfen durchweg persönliche Bestzeiten erschwammen.