Andreas Jansen gewinnt Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Meisterschaften vom 10. -14. Mai in Berlin wurde der Turnerbund Bad Cannstatt von Andreas Jansen vertreten, der mit der Mannschaft der Schwimmvereinigung Region Stuttgart startete.

Am dritten Wettkampftag schwamm er auf seiner Spezialstrecke 100 m Freistil im Vorlauf mit 52,47 die zweitbeste Zeit seines Jahrganges. Beim abendlichen Finale erkämpfte er dann trotz eines schlechten Starts mit 52,55 die Bronzemedaille. 120513-dm-siegerehrung 100 m freistil

Bereits am ersten Wettkampftag hatte er über 200 m Freistil mit 1:55,57 den fünften Platz belegt. Am zweiten Tag erreichte er über 50 m Freistil ebenfalls einen hervorragenden fünften Platz und verfehlte dabei nur um 5 Hundertstel Sekunden die Bronzemedaille. Beim abschließenden Rennen über 50 m Schmetterling verbesserte er seine Bestzeit auf 26,17 und kam damit auf Platz 9.