Erfolgreiche Teilnahme am Biber-Cup in Feuerbach

Am 6.5. war der TBC beim Biber Cup in Feuerbach mit einer großen Mannschaft mit Schwimmern aus allen vier Nachwuchsgruppen vertreten.

Beim kindgerechten Abschnitt war Annalina Thode (JG 2006) zum ersten Mal bei einem Wettkampf dabei und freute sich gleich zwei Mal über die Silbermedaille über 25m Rücken und 25m Freistil. Auch Samuel Simic (JG 2006) konnte sich bei all seinen Starts, also bei 25m Freistil, Rücken und Brust über den zweiten Platz freuen. Tom Thalau (JG 2005) belegte über 25m Rücken den ersten und über 25m Freistil den zweiten Platz. In der 4x25m Freistil Staffel konnten sich die TBC-Schwimmer in der Besetzung Samuel Simic, Annalina Thode, Tom Thalau und Kristina Seifert (JG 2005) den zweiten Platz sichern, wodurch alle Schwimmer zur begehrten Medaille kamen.

Beim Nachwuchsabschnitt war der TBC dann mit Kindern aus drei Nachwuchsgruppen am Start. Mit Maren Lange (JG 2004), Nouh Elfatlawi (JG 2003) und Taha Elfatlawi (JG 2004) waren wieder drei neue Gesichter bei einem Wettkampf mit 50m Strecken dabei. Alle drei konnten ihre Zeiten aus dem Training deutlich steigern.

Fabian Ebinger (JG 2001) schaffte über 50m Freistil den ersten Platz und über 100m Schmetterling und 50m Rücken jeweils den zweiten Platz. Quentin Hrubant (JG 2002) belegte über 50m Freistil, 50m Rücken und 100m Rücken jeweils den dritten Platz. Top Ten Platzierungen erreichten Anastacia Pairamidou (JG 2001), Clara Schoch (JG 2001), Lisa Kling (JG 2002), Cailin Hrubant (JG 2003), Melisa Taspinar (JG 2004), Patrick Krauß (JG 2002), Taha Elfatlawi und Jan Malte Grüttefien (JG 2004).

Am Ende belegte dann noch die 4x25m Freistil Staffel der E-Jugend in der Besetzung Maren Lange, Jan Malte Grüttefien, Melisa Taspinar und Cailin Hrubant den dritten Platz und konnte sich so noch unerwartet über die Bronzemedaille freuen.