Sechs Goldmedaillen für Dennis Acker bei den württembergischen Jahrgangsmeisterschaften

Die württembergischen Jahrgangsmeisterschaften wurden dieses Jahr in Böblingen und Sindelfingen ausgetragen. Die unter anderen vom TB Bad Cannstatt und vom SB Schwaben Stuttgart getragene Schwimmvereinigung Region Stuttgart stellte mit 46 Teilnehmern und 178 Starts eine der größten Mannschaften. Mit insgesamt 29 Medaillen ernteten Sie die Früchte des gemeinsamen intensiven Trainings.

Besonders erfolgreich war Dennis Acker mit ersten Plätzen in 50m, 100m und 200m Schmetterling, 200m Lagen. Gemeinsam mit Dimos Voidanidis-Harissis, Lucian Betke, Emil Mujagic und Michael Wang dominierte er auch bei den Staffeln über 4x 100m Lagen und 4x100m Freistil.

120714 siegerehrung lagenstaffel120714 siegerehrung freistilstaffel

Zusätzlich wurde er noch Dritter über 100m Freistil. Vanessa Grimberg wurde Siegerin über 50m, 100m und 200m Brust, Zweite über 100m Rücken und Dritte über 50m Rücken. Maike Lang gewann die 100m und 200m Freistil und holte Silbermedaillen über 50m Freistil, 50 m Schmetterling und 200m Lagen. Neben den Staffelsiegen errang Dimos Voidanidis-Harissis noch zweite Plätze über 200m Schmetterling und 200 m Lagen und einen dritten Platz über 100m Schmetterling, Lucian Betke einen zweiten Platz über 200m Rücken und dritte Plätze über 50m Freistil und 100m Rücken und Emil Mujagic einen zweiten Platz über 50m Freistil und einen dritten Platz über 50m Rücken. Weitere Podestplätze gab es für Florian Ebinger, Andreas Jansen, Joshua Vitzhum und Chrissi Voidanidou-Harissi. Auch viele der anderen Schwimmer erreichten Top 10 Platzierungen und verbesserten nochmals ihre persönlichen Bestleistungen beim abschließenden Wettkampf der Saison.