SV Region Stuttgart - Zusammenarbeit zahlt sich aus

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften Kreis Stuttgart am 23./24. 2. Im Stadtbad Cannstatt waren 47 Nachwuchssportler der SV Region Stuttgart am Start.

Damit stellte die SV Region Stuttgart mit Schwimmern aus den Vereinen SB Schwaben Stuttgart, SSV Zuffenhausen und TB Cannstatt mit über einem Drittel aller Stuttgarter Teilnehmer, die mit Abstand größte Mannschaft. Und das obwohl nur die Nachwuchsgruppen am Start waren.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer konnten sich in den Einzelwertungen insgesamt 52 mal Bronze und 61 mal Silber sichern. Den Titel als Kreismeister 2013 erschwammen sich die jungen Athleten insgesamt 76 mal.

Besonders hervorzuheben sind hierbei Melisa Taspinar (Jahrgang 2004), die bei allen acht Starts Erste wurde und Kristina Seifert (JG 2005), die sich als einzige Stuttgarter Schwimmerin ihres Jahrgangs schon an die 100m Strecken wagte.

In der Kombiwertung aus allen Teilstrecken einer Schwimmart belegten die Schwimmer der SV Region Stuttgart ungeschlagen siebzehn mal Platz eins und einmal Platz zwei hinter einem anderen Schwimmer aus den eigenen Reihen und unterstrichen damit eindrucksvoll, dass die Mitglieder der SV Region Stuttgart führend bei der Nachwuchsarbeit der Stuttgarter Schwimmvereine sind.

Marius Müller